Theater

RatzFatz – Schwarze Katz



RatzFatz – Schwarze Katz‘ … ist das erste RatzFatz – Programm, mittlerweile seit Jahren erfolgreich gespielt, und gleichzeitig der Titel der ersten CD.

Da ist die Rede von eigentümlichen Riesen und Räubern, von Kokosnüssen und Sockenfressern, von Motten, Schneemännern und Rauchfangkehrern und natürlich von RatzFatz, der schwarzen Katz.

Die beiden Musiker spielen dabei auf mindestens 10 verschiedenen Instrumenten: bekannte wie Schrammelgitarre, Mandoline, Mund- und Ziehharmonika, weniger bekannte wie Oud und Charango und sogar völlig neu erfundene Unstrimente wie das Zehenklavier oder das Nasophon, oder das Kokester – ein ganzes Orchester aus Kokosnüssen, mit dem eine „Kokophonie“ intoniert wird.

Dauer: ca. 60 min.

Für Menschen mit kleinen und großen Ohren ab 4

RatzFatz – das sind die Tiroler Musiker und Liederfinder Ratz und Fatz alias Hermann Schwaizer-Riffeser und Frajo Köhle. In ihren Programmen "Musik zum Zuhören und Mitmachen“ für kleine und große Ohren verbinden sich Clownerie, Poesie und Wortwitz mit anspruchsvoller, handgemachter Musik. Instrumentale Vielfalt und theatrale Elemente sind ihr Markenzeichen, ihre vier Familienprogramme haben sie auf unzähligen Bühnen in Österreich, Deutschland und Südtirol gespielt.

  • Do., 20.04.2017

    09:00
  • Do., 20.04.2017

    10:45