Diverses

Raritätenbörse im Botanischen Garten der Universität Wien


Von Wildblumen über Gemüsepflanzen, Stauden und Gehölze bis hin zu Rosen, Kakteen und Orchideen finden PflanzenliebhaberInnen alles, was das Herz begehrt – vieles in Bioqualität.

Die zahlreichen AnbieterInnen ausgesuchter Raritäten und spezieller Sortimente stehen mit ihrem ExpertInnen-Wissen für Auskünfte zur Verfügung.

Mit biologischen und regional produzierten Spezialitäten können sich die Besucherinnen und Besucher während und nach ihrem Einkauf stärken. Speziell für Kinder bieten die Grüne Schule des Botanischen Gartens und die HLUW Yspertal ein spannendes Mitmach-Programm an, das zum Erforschen der Pflanzen einlädt.

Eintritt Raritätenbörse 2019

Kassenöffnung ab 9:15 Uhr (kein Bankomat)
Tageskarte € 5,00 (ermäßigt € 4,00)
Tages-Kombiticket mit Eintritt in den Alpengarten € 7,00 (ermäßigt € 6,00)
2-Tagespass € 8,00 (ermäßigt € 6,00)
2-Tages-Kombiticket mit Eintritt in den Alpengarten € 11,00 (ermäßigt € 9,00)


Vergangene Termine