Kunstausstellung

Raphael Weiß - Lichtmacher


Der Künstler, Raphael Weiß, wurde 1986 mit deutsch afroamerikanischen
Wurzeln in München geboren. In seiner Kindheit prägten ihn insbesondere
Aufenthalte auf Bali, in Dubai sowie in Ägypten.
Zeitlich ist es nicht einzuordnen, wann er mit der Malerei begonnen hat.
Es ist, als ob es schon immer ein Teil von ihm gewesen sei. Das Malen ist sein
Licht in dunklen Zeiten sowie eine stetige Quelle der Kraft.

Er visualisiert seine Gefühle und für ihn prägende Ereignisse mittels der
Verwendung von Acryl Farben. Charakteristisch, für seine Malweise ist dabei,
dass er seine Werke erlebt, das heißt sich die Gefühle entwickeln und sich die
emotionalen Aussagen scheinbar ihren Weg suchen und letztendlich durch
das spontane Agieren und Verwenden der Farben ergibt.


Vergangene Termine