Jazz

Ramsch & Rosen Quartett


Ramsch & Rosen haben sich einen Wunsch erfüllt und ihre Besetzung um Klavier und Kontrabass erweitert.

Mit David Six und Lukas Kranzelbinder stoßen zwei Meister der Improvisation und Komposition zur Band, die – in ihrem ganz eigenen Stil völlig ausgereift– in dieser Besetzung ihre eigene musikalische Persönlichkeit voll entfalten können. Aus dem Jazz und der Klassik kommend, bringen sie außerdem eine große Leidenschaft für ethnische und experimentelle Musik mit, und bilden so die perfekten Partner für das bestehende Duo. Die reduzierte Art zu musizieren und experimentelle Klangästhetik zu erzeugen, gepaart mit sakralen und traditionellen Einflüssen, wirkt wie ein musikalischer Balsam, in den man eintauchen und nicht so schnell wieder auftauchen will.

Die Musik des „Ramsch & Rosen Quartetts“ ist wie eine liebevolle Umarmung. Sie kann berühren und erheben, pulsieren und einfrieren, aber ganz sicher lässt sie einen niemals kalt! Im Gegenteil.


Vergangene Termine