Pop / Rock · Elektronik

Rakede


"Wow!! Die Rakede geht ab!!" Jan Delay
Nine, eight, seven, six, five, four, three, two, one … lift off! Die Triebwerke der Rakede zünden im Club 3 von Cinema Paradiso! Zwischen Rock, Dubstep, Reggea und Hip Hop brennt das Quartett ein mitreißendes Konzert ab. Samy Deluxe und Seeed zählen zu ihren Fans und haben bei den Rakede-Hits „Volldampf“ und „St. Tropez“ mitgewirkt.

Die Gründungsgeschichte der Rakede ist ein bisschen konfus. 2006, nach einer durchfeierten Nacht in Berlin, dürften bei einer Zugfahrt die ersten Skizzen zum Bauplan der Rakede entstanden sein. Zusammengeschraubt wurde sie dann in einer holländischen Studentenbude. An der Konstruktion der Rakede wurde in der Folge noch einige Jahre getüftelt, aktuell verfügt die Rakede über vier Triebwerke, deren Sound jeden Dance Floor in ein flammendes Inferno verwandeln: Krachende E-Gitarren, lässige Reggea-Grooves und ein Dubstep-Bassgewitter beschleunigen die Rakede auf Lichtgeschwindigkeit.

Ticket-Vorverkauf: Im Cinema Paradiso, in allen Filialen der Bank Austria UniCredit Group und in allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen. Sowie unter www.oeticket.com


Vergangene Termine