Vortrag

Rajkamal Kahlon: Artist Talk


Die in Berlin lebende US-Amerikanerin wird sich als Artist in Residence künstlerisch mit Fragen zum Thema Repräsentation und institutionalisierte Macht in ethnographischen Museen beschäftigen.

Die Ergebnisse ihres Aufenthalts werden 2017 zur Wiedereröffnung des Weltmuseums Wien in einer Ausstellung präsentiert.

Am 11. Februar stellt Rajkamal Kahlon ihre künstlerischen Arbeiten vor und spricht über ihr aktuelles Projekt Staying with Trouble - From Ethnographic Museums to Terrorist Bodies.

Vortragssprache: Englisch

Im Rahmen des EU-geförderten Projekts SWICH – Sharing a World of
Inclusion, Creativity and Heritage ist im Jänner und Februar 2016 die Künstlerin Rajkamal Kahlon im Weltmuseum Wien zu Gast.

Direktor Steven Engelsman lädt Sie herzlich zum Artist Talk ein.


Vergangene Termine