Pop / Rock

Rainhard Fendrich Trio: unplugged


Rainhard Fendrich präsentiert beim Best-of-Konzert seine schönsten Lieder, darunter Hits wie "Macho Macho", "Strada del Sol", "Schickeria", "Es lebe der Sport", "Vü schener is des Gfühl", "Weilst a Herz hast wie a Bergwerk", "Am Strand von Malibu".

Das Motto der neuen Tournee und CD des österreichischen Liedermachers Rainhard Fendrich lässt aufhorchen:

„Besser wird’s nicht“

Wenn Rainhard Fendrich, der als Liedermacher an sich höchste Anforderungen stellt, sagt, besser wird’s nicht, kann man davon ausgehen, dass sich sein Publikum auf eine außergewöhnliche neue Tournee und CD freuen darf!

Selbstverständlich bezieht Fendrich den Titel nicht auf die Qualität seiner Lieder, sondern vielmehr auf die allgemeinen Umstände des Lebens, oder den Umgang mit der Wirtschaftskrise, unserer Welt und der Natur!

Das Fendrich Publikum darf sich auf eingängige und „hitverdächtige“ Lieder freuen, die mit gewohnt bissigen und messerscharfen Texten im Gedächtnis bleiben werden!

Es geht um die Freiheit, die man nur in seiner Seele findet, um den Montagsstress im Straßenverkehr und die Sehnsucht nach einem Leben, das so unkompliziert ist, wie es uns die Werbung vorgaukelt.

Rainhard Fendrich macht sich seine Gedanken über häusliche Gewalt, Fremdenhass und das „Wegschauen“ wo Mut und Zivilcourage gefragt wären! Woher kommt der plötzliche Reichtum einiger Weniger - und die Armut Vieler? Es sitzt, wenn Rainhard Fendrich die Doku Soaps auf’s Korn nimmt, die das Leben der anderen vorführen, um nicht über das eigene Dasein nachdenken zu müssen. Fendrich spannt auf seiner neuen CD einen großen Bogen aktueller Themen, und legt auch mit viel Humor den Finger in die Wunden unserer Zeit – ein Liedermacher darf das, ein Liedermacher muss das!

Diese neuen Lieder, aber auch die alten Hits und Gassenhauer wird Rainhard Fendrich in 29 Konzerten im Oktober und November 2013 live präsentieren.

Zu Beginn der Tournee wird er sich in 14 Konzerten sehr „intim“ vorstellen, und das Konzert musikalisch als „Trio“ bestreiten. Der Konzertbesucher wird erstaunt sein, wie intensiv die Begegnung mit Rainhard Fendrich an einem solchen Abend ist, und wie erfrischend anders auch die großen Hits des Künstlers in diesen Arrangements klingen.

In der zweiten Hälfte der Tournee werden Rainhard Fendrich und seine erstklassige Band dem Publikum in seinem fast drei Stunden dauerenden Konzert eine gute Kondition abverlangen!

Fendrich für den die Liedermacherei die Königsdisziplin der Unterhaltung ist, sagt: „ich freue mich schon darauf den musikalischen Bogen zwischen der Vergangenheit und heute zu spannen“! Kritiker sagen über Fendrich, er ist einer unserer letzten großen Entertainer auf der Konzertbühne, ein Meister des Wortes und der lauten und leisen Töne!


Vergangene Termine