Party

Rainbow Rangers


Hinter einem typischen Rainbow Rangers Abend steht ein ganz bestimmtes Konzept. Erzielt wird ein flüssiger Verlauf, der zunehmend eine BPM- und Intensitäts-Steigerung zur späteren Stunde aufweist und wie ein Bogen über den Horizont der Clubmusik gespannt wird.

Es ist schon fast zu einer Mission der Rainbow Rangers geworden, sich jedes Mal um eine frische Selektion der interessantesten Kreationen aus der Welt der elektronischen Tanzmusik zu kümmern und ihre sorgfältige Auswahl einem neugierigen Publikum zu servieren. Unsere “Selectors” halten Ausschau nach spannenden Werken aus der globalen Elektronik-Community und greifen auch ab und zu darüber hinaus ins Ungewisse, wo die etablierte Sound-Ästhetik der populären Clublandschaft in Frage gestellt wird und Konventionen gebrochen werden, stets auf der Suche nach neuen Arten der Spezies GROOVE.

You know the drill:
Disco-House-EBM-Tribal-Techno-Breaks-Electronic

Each Rainbow Rangers event follows the same unique concept: over the course of the night BPM and intensity progressively rise sky-high and bridge seemingly unrelated and distant music genres, melting them into a fast ride through the landscape of electronic music.

The Rainbow Rangers' mission is to spotlight rare tunes of the counterculture and highlight works that go against the established aesthetics of easy-listening dance music. Our selectors carefully compile a sonic repertoire for each event, on the lookout for the magical ingredient at the essence of each composition: GROOVE.

LINEUP:

Nego Yokte (Rainbow Rangers | DOMUM)
Zero (Rainbow Rangers | Disorder)
Yan Fragnon (Rainbow Rangers | Jux & Tollerei)

Artwork von der wundervollen Filiz Fuchs

Entry: 5,- all night long


Vergangene Termine