Kabarett

Raimund Krizik & Manfred Knotzer - Hurra, wir leben noch


Einen tiefen Einblick in ihre Gefühlswelt gewähren die Kabarettisten Raimund Krizik und Manfred Knotzer in ihrem brandaktuellem Programm ,,Liebesg'schichten und Heiratssachen".

In ihrem zehnten gemeinsamen Bühnenjahr stellen sich die Kabarettisten Raimund Krizik (58) aus Felixdorf und Manfred Knotzer (48) aus Leobersdorf mit stolzgeschwellter Brust vor den Vorhang um es laut rauszuschreien: "Hurra, wir leben noch!"
Immerhin sind sie vor den 80ern geboren, ein düsteres Zeitalter, brandgefährlich und lebensbedrohlich:
"Damals hat es noch Luster ohne Energiesparlampen gegeben, auf der Schipiste war man ohne Helm unterwegs und getrunken haben wir orangefarbenes Fanta - und haben das echt überlebt", wundert sich Krizik heute noch.
Knotzer meint zwar, dass gerade bei Krizik die Folgeschäden regelrecht ins Gesicht geschrieben stehen, doch das Urteil sei dem Publikum überlassen...
Was können einem die Bedrohungen von heute, etwa Faymann und Django Mitterlehner, da noch anhaben.
Krizik & Knotzer trotzen in ihrem neuen Programm auf gewohnt humorvolle Weise über 2 Stunden in ihrem neuen Programm allen Herausforderungen des Alltags, stellen sich brav in der Schlange vor dem Damenklo an, laden zu niveavollen Dichterlesungen, enthüllen die Tagebücher Prominenter und sparen nicht mit Tipps und Ratschlägen, wie man in dieser gefährlichen Zeit überlebt.
Und wenn es wirklich so weit sein sollte, und Gevatter Hain vorstellig wird, selbst dann muss er sich brav hinten anstellen, weil vorschwindeln gibt's bei uns nicht!


Vergangene Termine