Pop / Rock

Rage Against the Machine



Rage Against the Machine gehen auf siebenmonatige weltweite Headliner Tour - zum Glück auch mit Zwischenstopp in Österreich. Mit dabei als Support: Run The Jewels.

Start ist am 26. März 2020 in El Paso, Texas - das Ende der Tour findet sensationeller Weise am Samstag, 12. September 2020 in Wien statt.

Gleichzeitig ist es das erste Mal seit dem Jahr 2011, dass die Musik Ikonen aus Los Angeles wieder auf Tour sind. Begleitet werden Rage Against the Machine vom außergewöhnlichen RAP Duo RUN THE JEWELS (Killer Mike & El-P) bei allen Terminen (mit Ausnahme von Chicago), die ihr schon sehnlichst erwartetes neues Album RTJ4 vorstellen werden.

Rage Against the Machine arbeiten auf ihrer Tour mit verschiedensten Sozial- und Hilfsorganisationen zusammen. 100% aller Einnahmen der Shows in El Paso, Las Cruces und Phoenix gehen dabei an Organisationen zur Unterstützung von Einwanderern.

Kultband Rage Against the Machine

Sie gelten wohl als die beste und ewigste Crossover-Band der Musikgeschichte, denn keine andere Formation setzt sich so über gültige Klischees hinweg und agiert auch in einer derartig massive politischen Überzeugung wie Rage Against the Machine . In jedem ihrer Songs regiert eine Mischung aus Wut, Antiglobalisierung und Menschenrechtskampf gegen Ungerechtigkeit und Unterdrückung, perfekt inszeniert von Gitarrist Tom Morello mit stakkatoartigen Gesangslinien des unerreichten Zack de la Rocha ausgestattet.

Tickets für das Wien-Konzert gibt es ab 14. Februar, 12.00 Uhr!