Elektronik

Rafael Anton Irisarri


Seine Musik ist erhaben und zart; sie ist gleichermaßen minimalistisch und reich in der Vielfalt ihrer Texturen; und selbst in größter Lautstärke gespielt, behält sie ihren weichen und sanften Charakter. Der US-amerikanische Komponist und Produzent Rafael Anton Irisarri arbeitet mit Klavier, Gitarre und Elektronik. Er lässt dunkle Drones brummen und befunkelt sie mit sternenartigem Licht. Über warm pulsierende Bässe legt er wehes Knistern wie von vernutztem Vinyl. Mit scheinbar geringen Mitteln und Modulationen erschafft er weite Klangwelten und hohe Räume: Irisarri ist ein Meister der Ambient-Architektur.


Vergangene Termine