Klassik

Radio Symphonie Orchester (RSO) Wien - Aus nächster Nähe


Gesprächskonzert
Aus nächster Nähe • Die Kammermusikreihe des RSO

RSO Wien
Andreas Planyavsky, Flöte
Richard Zottl, Oboe
Hannes Gleichweit, Klarinette
Marcelo Padilla, Fagott
Peter Keserü, Horn
Nadja Kayali, Moderation

Arnold SCHÖNBERG aus Bläserquintett op. 26
Hans Erich APOSTEL Quartett op. 14
Hanns EISLER Divertimento für Bläserquintett op. 4
Alexander ZEMLINSKY Humoreske

Karten € 14

Dieser Abend widmet sich der Bläserkammermusik der Wiener Schule. Im Mittelpunkt steht Schönbergs Quintett op. 26, eines der frühesten Zwölftonwerke des Komponisten. Etwa zeitgleich zu seinem Lehrer begann auch Hanns Eisler 1923 sein Bläserquintett op. 4. Wesentlich später entstand das selten zu hörende Quartett Hans Erich Apostels sowie die bereits im amerikanischen Exil komponierte Humoreske Alexander Zemlinskys


Vergangene Termine