Jazz

Radio String.Quartet.Vienna / Woody Black 4


radio.string.quartet.vienna

Gemeinsam bilden Bernie Mallinger, Cynthia Liao, Asja Valcic und Igmar Jenner eines der innovativsten und eigenständigsten Streichquartette der Gegenwart. Neue Musik? Moderne Klassik? Jazz? In keine dieser Kategorien will das radio.string.quartet.vienna wirklich passen. Kraftvoll, groovend, virtuos, mit einer schier unendlichen Palette akustischer und elektronisch bearbeiteter Sounds, ob bei Eigenkompositionen, Bearbeitungen der Musik von Landsmann Joe Zawinul oder der des legendären Mahavishnu Orchestra – so klingt kein zweites Streichquartett auf der Welt. (Pressetext)

Woody Black 4

Vier Bassklarinetten, deren Klang mannigfaltige Aggregatzustände durchwandert. Vom groovigen Free- Bop alla Eric Dolphy bis hin zu abstrakten Klangschichtungen, von Swinganspielungen zu dissonanten Parallelakkorden. (…) Sie weisen kompositorisch hohes Talent auf. (Andreas Felber)

Das Quartett verfügt über einen wunderschön warmen Sound, schwelgt aber bei aller lyrischen Disponiertheit keineswegs bloß im eigenen Wohlklang, sondern mutet seinen kammerjazzig groovenden Stücken auch kalkulierte Dissonanzen zu oder entfesselt diese zu stupender Perkussivität. Tolles Debüt! (Klaus Nüchtern)

radio.string.quartet.vienna:

Bernie Mallinger: violin, voice
Igmar Jenner: violin
Cynthia Liao: viola
Asja Valcic: cello

Woody Black 4
Oscar Antoli: clarinet, bassclarinet
Stephan Dickbauer: clarinet
Daniel Moser: bassclarinet
Leonhard Skorupa: bassclarinet


Vergangene Termine