Pop / Rock · Diverse Musik

Radio Europa


Französischer Musette, Irish Folk, Balkanrhythmen, mediterrane sowie skandinavische Klänge führen das Publikum durch ganz Europa.

Feiern, Tanzen, Staunen und sich Begeistern - diese Begriffe fallen derzeit nicht oft beim Thema Europa. Die Krise drückt die Stimmung. Dem entgegen setzt Radio Europa ein großes Fest der europäischen Musik! Mit dem ersten Takt beginnt der musikalische Höhenflug über den ganzen Kontinent. "Europa von seiner schönsten Seite in zwei Stunden". Unzählige Reisen und Begegnungen, hunderte Improvisationen und Sessions stehen hinter den Melodien, die Radio Europa, in alle Winde verstreut, gesammelt hat.

Die vielfach ausgezeichneten Musiker von Radio Europa "senden auf breiter europäischer Welle". Mit traumwandlerischer Tiefe und atemberaubender Virtuosität bewegen sie sich mit Leichtigkeit zwischen französischer Musette, Irish Folk, Balkanrhythmen und mediterranen sowie skandinavischen Klängen. Dazwischen glänzen leidenschaftliche Weisen der Roma und Sinti und Melodien, die vielleicht die Dörfer nie verlassen hätten, aus denen sie stammen.

Joerg Widmoser - Violine
Wolfgang Lell - Akkordeon
Andreas Wiersich - Gitarre
Alexander Bayer - Kontrabass
Roland Duckarm - Schlagzeug


Vergangene Termine