Pop / Rock · Sport

Race the night


“Race the night” DAS Skirennen mit Michi Dorfmeister für ALLE Hobby-SkifahrerInnen am Zau[:ber:]g Semmering – am 21.2.2015!

Einen Tag Skifahren wie die Profis!!!

Sportlicher.at veranstaltet in der Wintersaison 2014/15 bereits zum dritten Mal die exklusiven „Racing Days“ am Zau[:ber:]g Semmering. Ziel ist es, Hobby-Skifahrern erstmals Einblicke in die Faszination Skirennsport zu geben. Angeboten werden Trainingspakete unter Flutlicht! Das Besondere: Jeder ab 16 Jahre kann mitmachen und so einen professionellen Blick auf eine der populärsten Sportarten Österreichs bekommen.

Highlight der „Racing days“ ist wie im letzten Jahr am 21.2.2015 das spektakuläre „Race the night“ Hobby-Skirennen mit Michi DORFMEISTER!

„Der Skisport erfreut sich in Österreich einer großen Beliebtheit. Vor allem rund um Wien boomt auch der „passive“ Skirennsport. Rechtzeitig zum Beginn der Ski-WM in Vail gibt es auch für Hobby-SkifahrerInnen die Möglichkeit Einblicke in diese faszinierende Sportart zu bekommen. Bei den Racing days am Zau[:ber:]g hat man einerseits die Möglichkeit unter professioneller Betreuung den Skirennsport kennenzulernen bzw. beim Highlight „Race the night“ sich einen Tag wie ein echter Skistar fühlen!

„Race the night“ bietet den perfekten Saisonabschluss der Racing days am Zau[ber:]g! Ausgetragen wird ein Teambewerb in 3er-Teams. „Teamgeist wird bei sportlicher.at großgeschrieben und auch beim Rennen wird dieser gefragt sein, um am Ende ganz vorne zu stehen“ so Michaela Stadler. Der Teambewerb garantiert nicht nur große Spannung, sondern ermöglicht auch weniger schnellen EinzelfahrerInnen eine echte Siegchance. Neben dem Teambewerb wird es aber auch eine Wertung der besten EinzelfahrerInnen geben, diese fahren um den Titel „Zau[:ber:]g Racing champions oft he year“.

Als Schirmherrin wird wie bereits im Vorjahr Michi Dorfmeister den Hobby-RennläuferInnen persönlich Tipps und Tricks für ein perfektes Rennen geben. „Wir rechnen mit rund 150 TeilnehmerInnen und vielen Fans entlang der Strecke“, sagt Michaela Stadler, die alle Hobby-SkifahrerInnen einlädt, sowohl bei den Trainings wie auch beim Rennen mitzumachen: „Erstmals gibt es für alle Hobby-SkifahrerInnen im Osten Österreichs die Gelegenheit unter professionellen Rahmenbedingungen Skirennsport hautnah zu erleben“ so Stadler weiter.

Rennablauf „Race the night“ am 21.2.2015
• 16h00-17h00: Eröffnungsfeier im Ring mit der Live-Band [CARTE BLANCHE] (freier Eintritt!)
• 16h00-17h45: Ausgabe der Startnummern
• 17h00-17h45: Autogrammstunde Michi Dorfmeister
• 18h00-18h30: Streckenbesichtigung mit Michi Dorfmeister
• 18h30-20h00: 1.Durchgang - Qualifikation „Race the night“
• 20h15-21h00: 2.Durchgang „Race the night“ – das Finale
• 21h15: Siegerehrung Zauberbar

Startgeld:
• 3er Team Standard-Paket inkl. Skipässe: € 99,-
• 3er Team VIP-Paket inkl. Skipässe und Zugang zum VIP-Bereich: € 299,-

Tolles Rahmenprogramm mit Eröffnungsfeier und Aprés Ski Party im Zielgelände
Gute Stimmung ist garantiert - Moderatoren und DJ´s im Zielgelände sorgen für beste Unterhaltung. Glühwein, Tee und Punsch lassen die Kälte vergessen.
Bereits die Eröffnungsfeier im Ring wird durch die Live-Band [CARTE BLANCHE] zum ersten Highlight. Zum Spielplan der Band gehören zeitlose berühmte Hits, als auch heiße Singles direkt aus internationalen Top Charts.
Und im Anschluss an das Rennen darf natürlich die große Aprés Ski Party nicht fehlen. Gefeiert werden die erfolgreichen Teams bzw. Hobby-Racer in der Zauberbar, welche weit und breit bekannt ist…..

Anmeldungen und Infos unter www.sportlicher.at


Vergangene Termine