Alte Musik · Klassik

Quintessenz 2015: Michael Radulescu, Orgel


Motto: „Die Wöckherl-Orgel als Spiegel europäischer Orgelkultur
der Renaissance, des Früh- & Hochbarocks und der Gegenwart“
Werke von M. A. & G. Cavazzoni, E. Caurroy, M. Radulescu, J. J. Froberger,
L. Couperin, F. C. Arauxo.

QUINTESSENZ - 6. - 20. Juni 2015
Das Orgelfestival in der Wiener Franziskanerkirche
an Wiens ältester Orgel, der Wöckherl-Orgel aus 1642


Vergangene Termine

  • Sa., 20.06.2015

    19:30

    Quintessenz versteht sich auch als Auftrag, (neues) Publikum für die Musica Sacra, speziell für die Orgelmusik zu interessieren. Daher sind die Eintrittspreise familien- und geldtaschenfreundlich. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt und sind herzlich willkommen. Die Karten kosten je Konzert 11 Euro. --- Vorverkauf an der Klosterpforte (Mo-Fr, 9-12 Uhr bzw. 14.30-16.30 Uhr) --- Reservierungen per E-Mail an [email protected] | Tel: 01 512 45 78 --- Abendkassa ab 18.45 Uhr, Eingang: Franziskanerplatz 4, 1010 Wien --- Einlass ab 19.15 Uhr.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.