Jazz · Film

Quincy Jones - A Musical Celebration in Paris


Die Feier einer geradezu mythischen Karriere, präsentiert von Quincy Jones selbst, begleitet von einem Symphonieorchester (unter der Leitung von Jules Buckley) und ganz besonderen Gastkünstlern: Selah Sue, Marcus Miller, Richard Bona, Ibrahim Maalouf, Shelea, Jonah Nilsson, Salif Gueye und Véronique Sanson. Eine spannende Wiederbegegnung mit „Bad“, „Thriller“ und „Off the wall“ – gefilmt in der AccorHotels Arena in Paris.


Vergangene Termine