Diverse Musik

Querpfeifer / Gemischtes Doppel


Seit 2011 musizieren die querPfeifer zu viert, stehen mit allen acht Beinen voll und ganz auf volksmusikalischem Boden. Sie verleihen mit Witz und Charme ihrer Musik einen persönlichen Fußabdruck, verbinden traditionelles Instrumentarium mit eigenen Kompositionen und Arrangements.

Die Schwegel und Okarina sind charakteristisch für den Klang des Ensembles, dazu gesellen sich Geige, Bass und Harmonika. Dem Singen ist die Gruppe nicht abgeneigt und so verfeinern Jodler und Gesang so manches Stück.

Gerti Rosenfellner: Schwegel, Okarina, Stimme
Regina Schwingenschlögl: Schwegel, Okarina, Kontrabass, Steirische Harmonika, Stimme
Karin Kimmeswenger: Geige, Okarina, Stimme
Lorenz Müller: Steirische Harmonika, Kontrabass, Stimme

www.querpfeifer.at

Gemischtes Doppel:

Vier bekannte und umtriebige Musiker_innen rufen ein Gemischtes Doppel aus.
Als Spielbälle dienen Melodien und Töne, gesungen und gedudelt wird von ein- bis vierstimmig, a capella ebenso wie zu traditioneller Schrammelbegleitung, auch ein Jazz-Trio lässt sich aus der Besetzung und deren stilistischer Vielfalt formen.
Gerade schlägt eine alte Wiener Melodie im willigen Gehörgang auf, da kommt schon volley eine Eigenkomposition daher…

Agnes Palmisano: Stimme
Maria Stippich: Stimme, Kontrabass
Helmut Stippich: Akkordeon, Tasten, Stimme
Daniel Fuchsberger: Kontragitarre, Perkussion, Bass

www.gemischtesdoppel.com


Vergangene Termine