Klassik

Quatuor Ebène


«Ein Streichquartett, das sich mühelos in eine Jazzband verwandeln kann» – so titelte die New York Times nach einem Konzert des Quatuor Ebène 2009 –, aber auch eines, das zugleich dem klassischen Repertoire treu bleibt.

Mit den dargebotenen Werken von Haydn und Beethoven belegen die vier Musiker eines äußerst gelungen: Klassik und das Beschreiten neuer Wege stellen keineswegs einen Widerspruch dar.

Quatuor Ebène:

Pierre Colombet, Violine
Gabriel Le Magadure, Violine
Adrien Boisseau, Viola
Raphaël Merlin, Violoncello

Programm:

Joseph Haydn
Streichquartett C-Dur Hob. III/32 (1772)

Claude Debussy
Streichquartett g-moll op. 10 (1893)






Ludwig van Beethoven
Streichquartett B-Dur op. 130 (mit Große Fuge B-Dur op. 133) (1825)


Vergangene Termine