Theater

Quartetto


Ein herausragendes Ensemble kämpft sich durch die Irrungen und Wirrungen der Liebe und des Alters. Ein warmherziges, romantisches und unterhaltsames Stück für jung und alt über die Liebe, das Altwerden und die Kraft der Musik als ewiger Jungbrunnen.

Ein Theaterabend, der rundum glücklich macht mit subtilem Humor, pointierten Dialogen, scharfsinnigem Witz und einer Traum-Besetzung. Für sie war die Musik der Sinn ihres Lebens - Cecily, Reginald und Wilfred, ehemals berühmte Opernsänger, leben in einem Altenheim für Musiker.

Die Ankunft einer "Neuen" sorgt für Aufregung: Jean, eine ehemals besonders berühmte Sopranistin, die einmal mit Reginald verheiratet war. Doch während Jean und Reginald noch um ein Miteinander-Auskommen ringen, bittet das Komitee zur Ausrichtung einer Gala zu Ehren von Verdi, unsere vier Protagonisten - wie vor vielen Jahrzehnten - noch einmal das berühmte Quartett aus "Rigoletto" zusammen zu singen...


Vergangene Termine