Jazz

Quartetorigo


Auf dem Programm stehen ausschliesslich Eigenkompositionen, beeinflusst von Mainstreamjazz, Hardbop, Latin-Jazz, Fusion, Ethno und der klassischen Musik. Im Mittelpunkt stehen dabei immer die melodisch-harmonischen Linien, unterstützt durch tollen Groove. Die Band ist ständiger Gast auf österreichischen und internationalen Festivals und tritt regelmässig in den Wiener Jazzklubs auf.

In der Musik des 2004 gegründeten Quartets kommt die individuelle Kreativität der Bandmitglieder zum vollen Ausdruck.

Sandor Rigo - saxophone,
Eric Lary - guitar,
Wolfgang Wallisch - bass,
Tobias Rath - drums


Vergangene Termine