Pop / Rock

Quaker City Night Hawks


Nach Jahren der Auf und Abs haben die Quaker City Night Hawks mit QCNH nun endlich ein Album geschaffen, das genauso hart rockt, wie es rollt.

"Wir waren immer eine Rock & Roll Band“, sagt Sam Anderson, der sich Gesang, Songwriting und den Part als Gitarrist mit David Matsler teilt. "Wir haben einen sehr starken Seventies-Einfluss, und das hört man bei vielen Songs, die wir veröffentlichen.“ Das zeichnet sich auch im neuen Album "QCNH" ganz deutlich ab. Die erste Singleauskoppelung "Better in the Morning" ist die Sorte von Rock & Roll-Hymne, die man auf höchstem Lautstärkenlevel mit offenen Fenstern im Auto hört.

Die kommende Tour führt Quaker City Night Hawks im Herbst auch nach Wien – daher lasst euch ihr Konzert im Chelsea nicht entgehen.


Vergangene Termine