World Music

Quadro Nuevo - Der König hat gelacht


Die Musiker entführen in ein fast schon verklungenes Italien mit Tango, Valse Musette, Flamenco, liebevoll entstaubte Filmmusik.

Wir beginnen die heutige Doppelveranstaltung mit unseren altbekannten Freunden von Quadro Nuevo mit der poetischen Geschichte eines Königs, der eigentlich gar kein König sein will,...

denn er ist ein Träumer und Phantast, der lieber mit den Schwänen davon fliegen würde als hinter dicken Schlossmauern zu sitzen. Lange versucht er, seine Aufgaben als Regent zu erfüllen, gelenkt von seinen drei skurrilen Ministern, auf der Bühne herrlich lustig verkörpert durch die drei männlichen Bandmitglieder. Aber richtig glücklich werden kann der junge Herrscher erst, als er auf sein Herz hört... Ein märchenhaftes Vergnügen für die ganze Familie, dessen Hörbuchausgabe mit den Hörbuchpreisen der Frankfurter Buchmesse (2010) und der Leipziger Buchmesse (2011) ausgezeichnet wurde.

Besetzung: Julie Fellmann (Sprecherin, Spinne, Geräusche), Mulo Francel (Saxophone, Klarinetten, Gitarre, Sansula, Geräusche, Minister Anselm der Ängstliche), Andreas Hinterseher (Akkordeon, Vibrandoneon, Geräusche, Minister Gustav der Strenge), Didi Lowka (Kontrabass, Schlagzeug, Geräusche, Minister Kuno der Dicke), Evelyn Huber (Harfe, Geräusche)


Vergangene Termine