World Music · Diverse Musik

Puro Peru


Basis der Musik von Puro Peru bildet die música criolla, ein Genre, das von Einflüssen afrikanischer, europäischer (spanischer) und andiner Musik geprägt ist. Ergänzt wird die bereits reichhaltige Mischung durch musikalische Elemente aus dem Jazz und der klassischen Musik.

Neben der Verbreitung der diversen Musikrichtungen aus der Küsten- und Hochlandregion (Anden) sowie aus dem Tiefland des Amazonas (Regenwald) ist es der Gruppe Puro Peru ein Anliegen, dem Publikum mit seltenen Instrumenten die Klänge Perus bekannt zu machen und ihre Leidenschaft für die peruanische Musik zu vermitteln.

Gründer und Seele von Puro Peru ist der vielseitige Musiker Chirstiam Jurado, dem man nachsagt, er könne sogar einen Friedhof mit Lebensfreude erfüllen. Die Vielseitigkeit Gonzalo Manriques an der Gitarre erlaubt es der Gruppe, zugleich Barockmusik und lateinamerikanische Folklore zu spielen. David Zúñiga, ein Sänger mit viel Vitalität und Sinn für Humor, hat bei einer Vielzahl renommierter peruanischer Folkloregruppen mitgewirkt.

Rubén Sánchez, das jüngste Mitglied, ist bereits ein überaus gefragter Musiker und in diversen Orchestern wie der Jungen Philharmonie Wien tätig.

Chirstiam Jurado - Gesang, Kontrabass, Charango, Cajon, Gitarre, Klavier
Gonzalo Manrique - Gitarre
David Zúñiga - Gesang
Rubén Sánchez - E-Bass


Vergangene Termine