Theater

Punk Rock


Ein Stück über die Furcht, Enge und das Ausbrechen daraus ...

Mehrere Schulen, mehrere junge Menschen, Alltag: der Erwartungsdruck hoch, man möchte Bestleistungen bringen und ganz nebenbei noch soll man noch perfekt aussehen. Das Streben nach der ersten Liebe, dem ersten Sex oder überhaupt nach einem gemeinsamen Moment bestimmt das Zusammensein. Ein ständiger Kampf um Aufmerksamkeit, Anerkennung und Respekt. Fairplay kommt in diesem kollektiven Zwang oft zu kurz. Walter Sachers und Nikola Rudle arbeiten mit zwanzig spielwütigen Jugendlichen als Darsteller an einem Stück, das eine unaufhaltsame, hochexplosive Dynamik von Schülergruppen zeigt.

Dauer: ca. 75 min / keine Pause


Vergangene Termine