Pop / Rock

Puca


UhrmacherInnen der Traumzeit- Sachverständige des Überbaus

An den Schnittstellen der Welten bewohnt Puca die Schwellen - das Kraftquintett aus Wien nimmt dich auf Tour mit und bringt dich auch wieder nach Haus- wenn du nicht den Augenblick unachtsam ein wenig zu lang verweilen lässt.

Sie waren dabei, als jemand vor vierzigtausend Jahren aus einem Geierknochen eine Flöte schnitzte und maßen mit Pythagoras die Länge einer Saite. Sie schenken der Menge den Tanz als Sprache zur Kommunikation. In diesem schamanisch-depressiven Chaos, gebiert sich endlich eine Ordnung - für jede und jeden.

Erscheint Puca zunächst eine Gitarrenband wie viele andere zu sein, so wird rasch klar, dass jeder Song einen Kampf um die Macht des Geschicks darstellt, wenn sie den Outlaw auf seinem letzten Weg begleiten oder zeigen, wie aus Wasser roter Wein zu keltern ist.


Vergangene Termine