Vortrag

PTW | Tagung Kunsttherapie: Das Selbst als Bild - Perspektiven der Kunsttherapie


Der alltägliche Nachrichtenkonsum hinterlässt in vielen von uns ein zwiespältiges Bild: einerseits erleben wir ein katastrophisches Welt- und Menschenbild, das in einer pessimistischen Gegenwarts- und Zukunftsanalyse mündet. Andererseits entdecken wir eine Art von Zersplitterung, von Zerreißung unserer selbst, was uns ahnen lässt, dass das, was wir Diversifikation nennen, durchaus auch in einem positiven Licht zu erscheinen vermag.

Wir werden zunehmend genötigt, uns den neuen Herausforderungen zu stellen, nicht nur Bilder der Hoffnungslosigkeit, sondern auch Bilder des Umgangs mit der zunehmenden Diversität des Lebens zu entwerfen.

Die Tagung an der SFU Wien – zu der wir Sie hiermit herzlich einladen möchten – will beide Seiten dieses Prozesses beleuchten.

Alle Details finden Sie in unserer Tagungsübersicht:
https://www.sfu.ac.at/wp-content/uploads/Das-Selbst-als-BildKT-Tagung2018.pdf


Vergangene Termine