Theater

Projekt Jedermann lebt


Projekt Jedermann lebt
präsentiert von der Drehscheibe Kärnten

"Jedermann schallt es jeden Sommer durch die Stadt Salzburg und bald auch durchs VolXhaus.

Hofmannsthal hat fast 8 lange Jahre daran gearbeitet, begonnen April 1903, beendet September 1911.

Sein Interesse für Jedermann sei von einem Freud namens Clemens Freiherr zu Franckenstein, mittels Brief über eine Aufführung in Dublin, über ein Moralitätenspiel „Everyman“ geweckt worden (Reclam Nr. 18037).

Ich habe auch an manchen Sätzen bis zu 3 Stunden gefeilt. Ob es sich ausgezahlt hat - wird sich zeigen. All die „späten bzw. läuterhaften“ Begegnungen die Jedermann durchlebt - wurden ihm vom Tod gesandt - um Ihn doch noch auf den rechten Weg zu bringen!?

Wie es scheint – nicht ganz vergeblich! Möglicherweise denkt manch Schelm - wieso überhaupt!" BeatriX Erlacher-Heinzl

Weitere Infos unter info@drehscheibe-kaernten.at oder 0676/4030963
Einlass: 17:30 Uhr
Beginn: 18:30 Uhr
Eintritt: Erwachsene 12 Euro / Kinder (bis 12 Jahre) 8 Euro

Eintrittskarten können unter info@drehscheibe-kaernten.at oder unter 0676/4030963 bestellt werden!


Vergangene Termine