Pop / Rock

Princesse Angine


Princesse Angine ist das internationale Musikprojekt der in Wien lebenden St. Petersburger Allround-Künstlerin Xenia Ostrovskaya. Die Band besteht aus acht Musikern vier verschiedener Nationalitäten, von denen sich jede mit etwas Eigenem einbringt. Eine Synthese, die der Musikhauptstadt Wien gerecht wird. Das Programm setzt sich aus Eigenkompositionen zusammen, die auf Russisch, Deutsch und Englisch gesungen werden.
Princesse Angine ist ein in jeder Hinsicht ungewöhnliches Projekt. Das betrifft die Texte, die ihren Ursprung in der poetischen Tradition Sankt Petersburgs nehmen, wie auch ihre musikalische Umrahmung mit Elementen aus Rock, Jazz und Folk. Den besonderen Zauber der Lieder von Princesse Angine machen lebendige Melodien und Xenia Ostrovskayas tiefsinnige Texte aus, die nicht selten mit einer gehörigen Prise schwarzen Humors Hand in Hand gehen.

Wer das Glück hat, sich ein Ticket zu einem der Konzerte von „Princesse Angine“ zu ergattern, wird in den Genuss gesungener Geschichten und erzählender Lieder kommen, von Städten, Menschen und Jahreszeiten hören, von Mysterien und Tragödien, von der Vielschichtigkeit der Liebe und der Fragilität von allem, was uns im endlosen Fluss des Lebens umgibt.


Vergangene Termine