Pop / Rock

Prince


Aufgrund der tragischen Ereignisse in Paris hat sich der Tourveranstalter entschlossen, die Europa-Tournee bis auf weiteres zu verschieben.

100 Millionen Tonträger, 14 Top Ten Alben in den USA, sieben Grammy Awards, ein Oscar und ein Golden Globe, verschiedenste weitere Music-Awards und die Aufnahme in die Rock´n´Roll Hall Of Fame sprechen eine deutliche Sprache. PRINCE - der Musiker, der Filmemacher, der Exzentriker, der Rebell? Der US-Sänger, Musiker, Produzent und Multiinstrumentalist absolvierte in den 80er und 90er Jahren eine in der Musik-Geschichte beeindruckende und bis heute einzigartige Karriere. Er gilt als einmalige Erscheinung im Pop-Business. Prince polarisierte mit seinem Umgang mit Sex, drehte Filme und verkaufte Millionen von Tonträgern.

Er verbindet Rock, Funk, Soul, Pop, R&B, Blues und Jazz wie kein Künstler vor ihm, ist das Multitalent schlechthin und wurde dafür zu Recht mit den renommiertesten Preisen der Branche bedacht. Mit Titeln wie When Doves Cry", "Purple Rain", "Kiss", "Thunder", "Cream", „U Got The Look“, “Raspberry Beret”,” Sign o’ the Times”, “Alphabet ST.”, “1999”, “Let’s Go Crazy”, “U Got the Look”, “Sexy Motherf****r”, “Diamonds And Pearls”, und vielen mehr ging er in die Musikgeschichte ein. Und dass im Zusammenhang mit Prince Superlativen Normalität sind, zeigt die Tatsache, dass seine Konzert blitzschnell ausverkauft sind.


Vergangene Termine