Theater

Primo


Dieses Theaterstück bringt uns Primo Levi, Zeuge der Shoah und einer der wichtigsten zeitgenössischen Autoren Italiens, näher. Im Mittelpunkt stehen die Erinnerung an den Holocaust, die Rassengesetze, die Verfolgung der jüdischen Bevölkerung in Italien und die Menschen, die sich unter Einsatz ihres eigenen Lebens der Massenvernichtung entgegen gestellt haben.

Die Erinnerung an diese Vergangenheit hilft uns, eine bessere Zukunft aufzubauen.
Vorstellung auf Italienisch mit deutschen Untertiteln.

Mit Jacob Olesen - Primo
Nach Primo Levis „Ist das ein Mensch“

Produktion in Zusammenarbeit mit: Enrico Carretta


Vergangene Termine