Führung

Pride Führungen in der Albertina


Im Jahr 2018 wäre der US-amerikanische Künstler Keith Haring sechzig Jahre alt geworden. Die Albertina widmet ihm zu diesem Anlass eine umfassende Ausstellung, die sowohl die einzigartige Zeichensprache des Ausnahmekünstlers porträtiert, als auch den Aspekt sozialer Gerechtigkeit hinterleuchtet, der sich durch sein Schaffen zieht.
In Zusammenarbeit mit Vienna Pride findet am 11. Juni 2018 von 18 bis 21 Uhr ein LGBTIQ-Special mit interessanten Aspekten zu dem homosexuellen Künstler statt. Kunstinteressierte haben die Möglichkeit, die Ausstellung in dieser Zeit zum ermäßigten Eintrittspreis von 8,50 EUR zu besuchen.

Des weiteren ist um 18.30 Uhr und um 19.30 Uhr eine Teilnahme an der Führung ‚Crossing the Line. Die tiefe Kümmernis trifft Keith Haring’ möglich, ebenfalls zum ermäßigten Beitrag von 2 EUR. Anmeldungen zu den Führungen sind notwendig und können direkt auf der Homepage der Albertina, unter www.albertina.at, vorgenommen werden.

Ein visueller Hingucker wird übrigens schon auf den Stufen des Kunstmuseums alle Blicke auf sich ziehen! Beklebt in den Farben des Regenbogens, weisen sie während des gesamten Junis auf das ‚Pride Month’ und dessen Bedeutung hin.


Vergangene Termine