Film

Premiere Casanova Variations


Mozart meets Malkovich meets Casanova: Giacomo Casanova (John Malkovich) hadert allein in einem abgeschiedenen Schloss in Böhmen mit seinem Leben. Da erscheint die ebenso schöne wie mysteriöse Elisa van der Recke (Veronica Ferres) auf der Bildfläche. Ihre Ankunft haucht dem gealterten Frauenheld neue Lebensfreude ein. "Casanova Variations" fängt den Mythos des größten Verführers aller Zeiten ein. Seine Geschichte wird dabei nicht nur filmisch, sondern durch einige der schönsten Opern-Arien der Welt erzählt, wodurch sich eine fesselnde Erzählung seiner Abenteuer und seiner Leidenschaften entspinnt.

Regisseur Michael Sturminger entwickelte mit dem Gründer des Orchester Wiener Akademie Martin Haselböck das Musikdrama "The Giacomo Variations". Die Produktion feierte 2011 im Wiener Ronacher seine Uraufführung und wurde im Anschluss weltweit gefeiert.
CASANOVA VARIATIONS ist die filmische Umsetzung der Produktion und bannt die Geschichte Casanovas mithilfe der Bildgewalt des Kinos, der Intimität des Theaters und der Leichtigkeit der Opernmusik auf die Leinwand.
Das Originalklangorchester Orchester Wiener Akademie steht international für lebendige Interpretation, Virtuosität und Musikantentum.
Die SolistInnen interpretieren dazu Wolfgang Amadeus Mozart und Lorenzo Da Ponte.


Vergangene Termine