Kunstausstellung

Leander Schönweger


Ein menschenleeres Camping-Setting hier, ein Auto im Leerlauf ohne Insassen dort, dazwischen nichts als Raum – ist da niemand? Was ist geschehen? Und warum?

Ausgehend von seiner mit dem Preis der Kunsthalle Wien 2014 ausgezeichneten Diplomarbeit The Creator Has a Master Plan hat Leander Schönweger für den Ausstellungsraum der Kunsthalle Wien Karlsplatz eine Installation entwickelt, die eher Rätsel aufgibt statt – wie ihr Titel es verheißt – Lösungen zu bieten. Die Nebel lichten sich in Bezug auf Fragen nach den Gründen der ungewöhnlichen Situation nicht im Sinne ihrer Klärung. Und genau darum könnte es dem Künstler gehen: dass nämlich Vieles, das erklärbar wäre, ungeklärt belassen, gar verklärt wird. So lassen sich hier andere Fragen stellen wie solche nach der Macht des Wissens oder dem Ungleichgewicht zwischen Steuerung und Steuerbarkeit. Oder handelt es sich ganz einfach nur um die Wiedergabe einer Traumsequenz?


Vergangene Termine