Pop / Rock · Wienerlied

Prater WG / David Stellner Duo


Specials mit schrillen Harmonien und melancholischem Nachdruck als Plädoyer für das Menschsein in Wien | Neues Wienerlied im Alltagsspiegel vom Gemeindebau humorvoll bitter als grantig lustiges Musikkabarett.

Mit Verena Doublier (Wiener Blond), Florian Kargl (Freischwimma) und Kontrabassistin Emily Smejkal haben sich drei sehr unterschiedliche und vielfältige MusikerInnen in der Prater WG gefunden. Daraus resultieren musikalisch magische Wien-Specials voll schrill freudigen Reizen und lautstarker Melancholie: „Du warst schon so lang nimmer high mit mir, zwischen Spittelberg und Handelskai ...“

Das David Stellner Duo wiederum verpackt das Wienerlied mit einer klassischen Besetzung in zeitgemäßen Texten. David Stellner erzählt in seinen Liedern Geschichten mal zum Lachen, dann wieder so traurig und bitter, dass man nicht weiß, ob man nun weinen soll oder weiter lachen darf: Alltagsgeschichten aus der Welt des Gemeindebaus, humorvoll grantig. Wie es die Wienerin, der Wiener mag.


Vergangene Termine