Kunstausstellung

Prater Stern Stunden (1/4): Markus Hofer - PolizeiS


philomena+ realisiert von April bis Juli 2018 eine Reihe von künstlerischen Interventionen am Wiener Praterstern.

Saisoneröffnung:
Dienstag, 24.04.2018, 14 - 16 Uhr

Diese sind ortsspezifisch und partizipativ konzipiert und haben zum Ziel, Visionen und Traumbilder an einem unwirtlichen Ort für kurze Zeit Wirklichkeit werden zu lassen.

Der Künstler Markus Hofer startet diese Serie mit dem Projekt "PolizeiS". Seine künstlerischen Arbeiten basieren auf vertrautem, vorgefundenen Material des alltäglichen Gebrauchs, welches durch minimale Eingriffe neue Bedeutungsebenen gewinnt. Im Rahmen der Prater Stern Stunden konzipierte Markus Hofer den ersten PolizeiS-Stand mit eigener PolizeiS-Sorte, die zum Kosten verteilt wird. Durch die Beifügung eines einzelnen Buchstabens am Ende des Logos erhält der organisierte Wachkörper eine süße und kalte Komponente. Neben Sicherheit und Sich-in-Achtnehmen eröffnen sich neue sinnliche Assoziationen wie Erfrischung und Schleckvergnügen.

weitere Termine:
Di, 08.05.2018, 14-16 Uhr
Di, 15.05.2018, 14-16 Uhr
Di, 22.05.2018, 14-16 Uhr
Di, 29.05.2018, 14-16 Uhr

Standort:
ehemaliger Polizeipavillon am Praterstern

ein Projekt von philomena+
Kunst- und Architekturplattform
Heinestraße 40
1020 Wien

gefördert von Shift und Bundeskanzleramt Österreich, unterstützt von der Bezirksvorstehung Leopoldstadt und Austria Classic Hotels


Vergangene Termine