Neue Klassik · Klassik

PPCM-Studierende - Consumnia


Der kasachische Komponist und KUG-Master-Studierende Sehyung Kim gewann mit „Consumnia“ 2018 den 7. Johann-Joseph-Fux-Opernkompositionspreis des Landes Steiermark. Er ist damit der erste Preisträger dieses renommierten internationalen Wettbewerbs der Kunstuniversität Graz (KUG), der auch hier ausgebildet wird. Recycling zieht sich als zentrales Thema durch das apokalyptische Werk. Gegenwart ist Zukunft – es herrscht Krieg – Menschen werden hier zu Ersatzteillagern. Im Waste-Shop entdeckt jemand auf der Suche nach seiner verschwundenen Liebe schreckliche Dinge ...
Olivier Tambosi inszeniert die Uraufführung des Preisträgerwerks im MUMUTH mit Studierenden der Kunstuniversität Graz in Kooperation mit dem ORF musikprotokoll unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Hattinger.

Libretto: Alexander MICHEUZ
Instrumentalist*innen: PPCM-Studierende
Solist_innen: Valentino BLASINA, Christoph GERHARDUS, Corina KOLLER (Studierende Institut Musiktheater) und Jonathan MACKER
Musikalische Leitung: Wolfgang HATTINGER
Inszenierung: Olivier TAMBOSI
Ausstattung: Lena WEIKHARD (Studierende Bühnengestaltung)


Vergangene Termine