Volksmusik

Poxrucker Sisters



Pop trifft Volksmusik, mühlviertlerischer Charme trifft es auf den Punkt. Die Poxrucker Sisters haben sich als österreichische Band dem Dialektpop verschrieben und schaffen mit ihrem Programm rund um das zweite Album „Drah di“ eine Verbindung zwischen Modern und Tradition, Heimat und Horizont, Verspieltheit und dem Ernst des Lebens.

Die besondere Vertrautheit als Schwestern und ihre Geschichten sind spürbar in ihren Stimmen, Texten und Liedern. Musik mit ‚Herzklopfn‘ Garantie ohne Altersbeschränkung.

Das neue Album der Poxrucker Sisters wird im Frühjahr 2017 (vss. Mai) erscheinen, die Sisters sind mitten in der Kreativphase dafür. Der bewährte Sound soll behutsam modernisiert werden, das Songwriting noch fokusierter.

Nach zwei Top Ten Alben, einer Goldauszeichung, 7 Top 10 Airplay-Singles (Fiaranond, Ois gschenkt, Nimm da wos mit, Glick, Woikn, Herzklopfn, Dunnaweda) zahlreichen TV-Auftritten, zwei Nominierungen für den Amadeus-Award, einer erfolgreichen Österreich Tour, über 1.3 Millionen Youtube Views, knapp 800 Instagram Abonnenten und mehr als 11.5000 Followern auf Facebook sind die drei Schwestern eine absolute Top-Prio für ihr Label Hoanzl.

Das Album wird mit einer massiven Promotion- und Marketingkampagne begleitet werden (TV Spots, Werbung in den sozialen Netzwerken, Handelskoops) und wird zeitversetzt dann auch in Deutschland erscheinen.

  • Do., 15.12.2016

    19:30
  • Sa., 13.05.2017

    20:00
  • Sa., 20.05.2017

    20:00

    1. MAI 2017
      HALLE 3
      Einlass 19:00 UHR
      Beginn 20:00 UHR
      Telefon:
      02622/22360-0

  • Fr., 11.08.2017

    20:00