Theater

Portrait - Eine Drama-Komödie


Eine humorvoll erzählte Geschichte über die Malerin Marianne von Frey, deren Hoffnung auf Erfolg in einem kleinen Missgeschick zu zerplatzen droht.

Um sich zu retten, bringt sie eine Notlüge ins Spiel, die ungeahnte Verstrickungen mit der renommierten Galeristin Gisela Frank mit sich zieht. Marianne und Gisela verfallen der Versuchung: ein paktartiger Deal sorgt für einen Karriereaufstieg von null auf tausend auf der einen und das Erwachen eines unterdrückten Wunsches auf der anderen Seite. Auf den ersten Blick eine Win-Win-Situation, doch das Auge des geschulten Malers sieht hinter die Fassade der miteinander verworrenen Seelen. "Portrait" tanzt spielerisch mit offensichtlichem und Verborgenem. Härte und Zerbrechlichkeit, Illusion und Kreation küssen sich in Spiel und Gestaltung. Das Duo LADYGLICH ist die künstlerische Fusion von Miriam und Sarah Kerneža. Die beiden Theatermacher- und Schauspielerinnen bearbeiten Themen, Geschichten, Theaterstücke und andere literarische Vorlagen.


Vergangene Termine