Pop / Rock

Poppy



Poppy, die sich selbst als „Kawaii-Barbie-Kind“ bezeichnet, veröffentlichte ihr Studiodebüt mit „Poppy.Computer“, welches das Rolling Stone als „eines der überraschendsten Alben des Jahres“ bezeichnete.

Das beeindruckende Debüt, das ihr laut dem New York Magazine den Titel „Warhol der YouTube-Ära“ einbrachte, führte zur ausverkauften Poppy.Computer Tour

Darauf folgend brachte Poppy 2018: „Am I a Girl?“ heraus. Sie ist vom roten Teppich und den Laufstegen dieser Welt nicht mehr wegzudenken. Sie war bereits bei der New York und Mailand Fashion Week vertreten und wird regelmäßig mit dem Titel „Best Dressed“ geschmückt.

In Wien kann man sie im November 2020 endlich live erleben.