Vortrag

Podiumsdiskussion zum Thema: Der lange Schatten von Tschernobyl


Am Podium:

ao. Univ.-Prof. i. R. Dr. Helmuth Böck
(ehem. Betriebsleiter des Forschungsreaktors der österreichischen Universitäten / Atominstitut in Wien)
em. o. Univ.-Prof. Dr. Walter Kutschera
(ehem. Vorstand des Instituts für Isotopenforschung und Kernphysik der Universität Wien)
Kurt Langbein
(Journalist, Produzent der Doku „Bells of Chernobyl")
Prof. Dr. med. Edmund Lengfelder
(Otto Hug Strahleninstitut für Gesundheit und Umwelt e. V., München)
Gerd Ludwig
(Fotograf, National Geographic)
Univ.-Prof. Dr. Christian Köberl (MODERATION)
(Generaldirektor des NHM Wien)

Der Eintritt zur Diskussion ist gegen Vorweis einer Einladungskarte frei. Diese erhalten Sie unter anmeldung@nhm-wien.ac.at


Vergangene Termine