Vortrag

Podiumsdiskussion: Klimakrise - Globale Herausforderung, lokale Lösungsansätze



Anlässlich der Climate Pilgrimage, einer Pilgerreise von Rom zur UN-Klimakonferenz in Katowice, organisiert Greenpeace eine Podiumsdiskussion zum Thema "Klimakrise: Globale Herausforderung, lokale Lösungsansätze"

am 13. November 2018
um 19 Uhr
im Hotel "Das Weitzer"
Grieskai 12-14, 8020 Graz

Eröffnung durch Amado Guerrero Saño, Klimaaktivist und Überlebender des Taifun Haiyan

Danach diskutieren Melanie Franke (Direktorin des Rogner Bad Blumau), Hemma Opis-Pieber (Umweltbeauftragte der Diözese Graz-Seckau) und David Steinwender (Transition Graz).

Durch den Abend führt Greenpeace-Klima-Experte Adam Pawloff.

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um Ihre Anmeldung bis 12.11.2018. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einlangens berücksichtigt (first come, first served). Ihre Anmeldung ist erst mit Erhalt einer Anmeldebestätigung abgeschlossen.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Koordinierungsstelle der Österreichischen Bischofskonferenz statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!