Musical

Plötzlich Prinz!


Verstrickungen, Verwirrungen, Verwechslungen und sehr viel Zündstoff zum Lachen – das verspricht „Plötzlich Prinz“, die musikalische Komödie von Peter Hofbauer mit Melodien von Josef Strauss.

Eine musikalische Komödie

Verstrickungen, Verwicklungen, Verwechslungen und sehr viel Zündstoff zum Lachen - das alles verspricht "Plötzlich Prinz".

Da geht es um einen jungen Mann, der vermeintlich aus einfachen Verhältnissen stammt. Sein Leben erfährt eine dramatische Wendung, als sich herausstellt, dass er als Säugling mit einem anderen vertauscht wurde. In Wahrheit ist er der Stammhalter der fürstlichen Familie, die von ihrem Schloss aus die Region beherrscht.

Und so wird aus einem Fuhrmann namens Wiggerl über Nacht Prinz Ludwig. Doch die Freude ist von kurzer Dauer. Denn schon bald stellt sich heraus, dass der frischgebackene Prinz für das neue große Glück auf sein bisheriges kleines Glück verzichten muss: auf die Freunde in dem ihm vertrauten FuhrmannMilieu. Vor allem aber auf die große Liebe seines Lebens.

Zum ersten Mal in der Theatergeschichte werden Josef Strauß-Melodien als Bühnenmusik verwendet. Michael "Pogo" Kreiner hat sie mit seinen Crossover Schrammeln auf die Höhe der Zeit gebracht.

Regie: Isabella Fritdum
Bühne und Kostüm: Ilona Glöckel
Musik: Michael "Pogo" Kreiner


Vergangene Termine