Pop / Rock · Singer-Songwriter

Platzkonzert: Sibylle Kefer


Mit ihrer neuen CD Hob i di kommt Sibylle Kefer ins WUK.

„Sibylle Kefer, Sängerin, Liederschreiberin, Multiinstrumentalistin und Seele jeder Band, in der sie jemals mitgewirkt hat, hat zwölf Lieder geschrieben, erstmals in ihrer ureigenen Sprache. Das ist der Dialekt von Bad Goisern, oberösterreichisches Salzkammergut, alpine Schönheit und düstere Bürde gleichermaßen. Bad Goisern ist Herkunftsort von Musikern wie Hubert von Goisern und Wilfried, letzterer übrigens der Onkel der hier so wunderbar singenden Dame. Das Salzkammergut ist innerstes Österreich, gleichzeitig dringend gebrauchte Identität und schamlosest missbrauchte Idylle. Das wusste man alles, dass aber die Sprache dieser Gegend, ihr Sound, so zauberhaft, klug und anmutig sein kann, wissen wir erst jetzt, dank und kraft Sibylle Kefer.“ (Ernst Molden)

presented by www.medienmanufaktur.com

anschl.: DJ Manfredinho

Bei Schlechtwetter im Foyer


Vergangene Termine