Theater

Planet Sis


Eine dynamische Sister-Performance mit den Gewinnerinnen des TRY OUT! artist-in-residence-Wettbewerbs 2019.

Wer bin ich als Individuum? Wer bin ich in meiner Familie? Wer bin ich mit und wer bin ich ohne meine Schwester? Warum stiehlt sie immer meine Kleidung? Warum haben wir die gleiche Stimme? Gibt es eigentlich Dinge, die ich nicht von ihr weiß?

Die Verbindung zwischen Geschwistern ist eine der stärksten, die es gibt – ganz egal, ob man eine gute Beziehung oder kaum Kontakt hat. Geschwister sind immer miteinander verbunden. Sie teilen Eltern, Gene, Eigenschaften, meistens auch eine gemeinsame Kindheit und Jugend.

Sie können sich lieben, sich manchmal vor lauter Neid die Augen auskratzen. Sie können sich wie ein Team fühlen – gegen die Welt, gemeinsam unsterblich. Sie können sich verlassen fühlen. Sie teilen die tiefsten Geheimnisse oder auch nicht. Sie versuchen mit aller Macht anders zu sein, außergewöhnlich, unvergesslich, unersetzlich.

In »Planet Sis« treffen sich Donna und Rosa auf der Bühne und kreieren eine persönliche, physische, dynamische und musikalische Performance. Zwischen zwei Polen – Synchronizität und Autonomie – suchen sie nach ihrem Dialog: in Worten, Bewegung und Klang.


Vergangene Termine