Kabarett

Pizzera & Jaus - wer nicht fühlen will, muss hören



Das Erfolgsduo Paul Pizzera und Otto Jaus geht mit neuem Programm auf Tour.

Bei einer „Langen Nacht des Kabaretts“-Tour lernen sich Paul Pizzera und Otto Jaus kennen. Man verspricht sich, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen und Bühne zu bringen. Vorerst sind es gemeinsame Songs. Schon der Zweite: „jedermann“, erreicht Platz 1 der Austria Top 40 Charts. Insgesamt 40 Wochen ist der Song in den Charts in Österreich. Der Folgesong „eine ins leben“ ist ebenso ein Chartstürmer und wird von den Ö3-Höreren auf Platz 4 in „Der Song meines Lebens“ gewählt.

In Österreich wohl ein Rekord für sehr lange Zeit: Pizzera & Jaus veröffentlichen in einem Zeitraum von 20 Monaten ihre ersten 5 Singles und bringen alle 5 gleichzeitig (!) in die Austria Top 75 Charts. 2017 heimsen Paul Pizzera und Otto Jaus bei den Amadeus Austrian Music zwei Amadeus Trophäen in den Kategorien „Song des Jahres“ und „Pop/Rock“ ein. Die CD „unerhört solide“ ist seit der Veröffentlichung Mitte September 2017 in den Albumcharts vertreten, erhielt beim Amadeus 2018 den Award „Album des Jahres“ und hat bereits den dreifach Platinstatus erreicht.

Darüber hinaus sind alle veröffentlichten Singles parallel in den Charts. Am 24. Februar 2018 füllten Pizzera & Jaus die Wiener Stadthalle Halle D (11.000 Pax) bis auf den letzten Platz. Die DVD zum Musikkabarettprogramm wurde im Februar veröffentlicht und stieg gleich auf Platz 1 ein.

Im Juni folgte der nächste Rekord: zehntausende Fans beim Spielbergring und 100.000 ZuseherInnen beim Donauinselfest. Im September 2018 erschienen zwei weitere Singles „dialekt’s mi“ und „#janeinvielleicht“.

Neues Programm von Pizzera und Jaus

Doch damit nicht genug, 2019 geht das Duo einen Schritt weiter und präsentiert sein neues Programm: "wer nicht fühlen will, muss hören".

nach donauinsel, stadthalle und burgtheater
wäre die zufriedenheit ein guter berater!
doch strebt man immer noch nach mehr und denkt in größeren bahnen,
kann man den ehrgeiz von otto und paul erahnen:
denn des lebens essenz liegt entgegen der trends,
nicht zwischen benz und residenz
und deren impertinenz und deshalb kommt für die fans
und für die, die es noch nicht sind
im Herbst 2019 das christkind.
ihr neustes werk, das sie schufen, um zu betören,
nannten pizzera&jaus: "wer nicht fühlen will, muss hören".
von ganzem herzen zu lachen bis zum reizpunkt der kehle
gepaart mit reinster, ehrlicher musik aus der seele.


Aktuelle Termine

  • Do., 03.10.2019

    19:30
  • Fr., 04.10.2019

    19:30
  • Sa., 05.10.2019

    19:30
  • Fr., 22.11.2019

    19:00
  • Fr., 29.11.2019

    20:00
  • Do., 05.12.2019

    20:00
  • Do., 12.12.2019

    19:30
  • Sa., 28.03.2020

    20:00
  • Mi., 01.04.2020

    19:30