Kunstausstellung

Pippi Langstrumpf - Heldin in Strümpfen


Spielzeugmuseum Salzburg

5020 Salzburg

Di., 03.03.2020 - Sa., 03.10.2020

Mo: Geschlossen
Di: 09:00 - 17:00 Uhr
Mi: 09:00 - 17:00 Uhr
Do: 09:00 - 17:00 Uhr
Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 09:00 - 17:00 Uhr
So: 09:00 - 17:00 Uhr
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Eine der berühmtesten Kinderheldinnen gibt sich die Ehre und macht Station in Salzburg: Im Herbst zieht Pippi Langstrumpf mit Pauken und Trompeten ins Spielzeug Museum ein und präsentiert sich in allen Facetten.....

Ob als Handpuppe, Plüschfigur, Holzaufsteller oder als Motiv auf Spielkarten, Puzzles und sogar in Form von Keks-Ausstechern – Pippi durchdringt nahezu jeden Bereich. Und da wo Pippi ist, sind natürlich auch Herr Nilsson und der kleine Onkel nicht weit! Die tierischen Gefährten tauchen in unterschiedlichen Varianten an der Sei-te ihrer Freundin auf und leiten euch zu wahren Schätzen der Ausstellung: Werft einen Blick auf Pippis sagenhaften Goldkoffer, bestaunt ein Modell der „Hoppetosse“ und lasst euch von vielen Dingen aus der „Villa Kunterbunt“ verzaubern!