Tanz · Theater

Pip.Performances - Dachs



Auf darstellerischer und musikalischer Ebene wird in "Dachs" ein Bild von unserem unsichtbaren, nachtaktiven Mitbewohner gezeichnet, mit dem wir unseren Lebensraum teilen.

Der Dachs gilt in der Literatur als unnachgiebig und dickköpfig, aber auch nachdenklich und ruhig. Ein Stück über Erwartungshaltungen und Vorurteile, in dem Pip.Performances spielerisch neue Aspekte beleuchten und uns zeigen, wie wir unsere Ängste besiegen können.

Konzept/ Choreografie/ Performance: Emmy Steiner

  • Heute

    10:00

  • Do., 05.08.2021

    10:30