Alte Musik · Klassik

Pieter Wispelwey - Violoncello


Pablo Casals beschrieb die Suiten für Violoncello solo einmal als «die Quintessenz von Bachs Schaffen» und Bach selbst als «Quintessenz aller Musik». Kein Geringerer als Pieter Wispelwey, einer der herausragendsten Cellisten unserer Zeit, spielt an einem Abend - unterbrochen von zwei Pausen - alle sechs Suiten Bachs.

Programm:

Johann Sebastian Bach
Suite Nr. 1 G-Dur BWV 1007 für Violoncello solo (1720 ca.)
Suite Nr. 2 d-moll BWV 1008 für Violoncello solo (1720 ca.)
Suite Nr. 3 C-Dur BWV 1009 für Violoncello solo (1720 ca.)
***
Suite Nr. 4 Es-Dur BWV 1010 für Violoncello solo (1720 ca.)
Suite Nr. 5 c-moll BWV 1011 für Violoncello solo (1720 ca.)
***
Suite Nr. 6 D-Dur BWV 1012 für Violoncello solo (1720 ca.)


Vergangene Termine