Diverses

Picknick am Hollengut



Ob am Strand, in der Wiese oder auf der Parkbank - ein Picknick geht immer und erlebt vor allem im urbanen Bereich ein Revival.

Entstanden ist es im 17. Jahrhundert (ob von den Engländern oder Franzosen - darüber lässt sich streiten).

Ein Picknick ist pure Sinnenfreude, ein Vergnügen, zu dem man sich ganz bewusst im Grünen verabredet. Es vereint den Müßiggang mit anregenden Gesprächen und stilvollem Genuss.

So einen Genuss können Sie am 20. Juni ab 11 Uhr im Hollengutgarten erleben.

Getränke: Kaffee, Säfte, Bier, Prosecco (im Hofladen)

Speisen: PICKNICKKÖRBE für 2 Personen (mit Brot, Butter, Aufstriche, Hofgeselchtes, Gemüse & Kuchen) um € 48,-*
Sie können auch Ihren eigenen Picknickkorb mitnehmen oder im Hofladen diverse Schmankerl holen.

Musik: JAZZ
Die Jazz-Formation "What's up" in der Besetzung Franz Prandstätter, Walter Engelberger, Michael Kreuzer und Rudi Habringer. Die Band führt vor allem Eigenkompositionen verschiedener stilistischer Nuancen von Rudi Habringer im Repertoire.

Eine Präsentation oberösterreichischer Winzer wird Sie im Hollengutgarten bei den Skulpturen erwarten.

Eintrittspreis pro Person: Euro 15,00

*Vorreservierung der Picknickkörbe erforderlich!